„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen,
und trotzdem zu hoffen dass sich etwas ändert.“

Albert Einstein

Der Konflikt in Ihrer Partnerschaft ist so stark, dass Sie irgendwie nicht mehr weiterkommen. Vielleicht streiten Sie offen oder aber der Konflikt ist eher von kalter Natur und Sie reden wenig. Wenn Sie trotzdem eine Lösung angehen möchten, ist eine Mediation für Sie die Methode der Wahl.

Oft findet man in einer Mediation kreative Lösungen für vorher unvereinbar scheinende Ansprüche der Partner. Es entsteht Raum wo vorher Enge oder Unverbundenheit, Sprachlosigkeit oder kräftezehrender Streit geherrscht hat.

Wenn sich das Paar dann aber doch zu einer Trennung entscheidet, trägt ein Mediationsverfahren dazu bei, diesen Schritt in bestmöglicher Weise zu gehen. Das Ziel ist es dann, einen Prozess zu gestalten, der durch seine Offenheit und Fairness die Basis für eine unbelastete Zukunft beider Partner in sich trägt.

Das Ziel eines Mediationsverfahrens ist es stets die beste Lösung für beide Parteien zu finden. Der Mediator ist dabei All-parteilich. Dies bedeutet er vertritt beide Parteien aktiv und gleichzeitig. Sie beauftragen mich daher als Paar gemeinsam.